Veronika Grüger

Phantasiewelten - verzauberte Landschaften

Phantasiewelten - verzauberte Landschaften
Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum

 Mit ihrer Kamera hält Veronika Grüger in der Natur erlebte Augenblicke fest, um dann in ihren Bildern sichtbar zu machen, was vorher nicht zu sehen war. Durch Spiegelungen lässt sie aus Momentaufnahmen neue, verzauberte, ewig dauernde Welten entstehen.

Veronika Grüger führt uns in eine Welt, deren geheimnisvolle Magie sie der Natur entlockt. In ihrer »Photographik« bringt sie die malerische und grafische Wirkung der von ihr aufgespürten Realität zum Vorschein, steigert sie in ihrer Ausdruckskraft und lässt fiktive Raumwelten entstehen. Indem Veronika Grüger Gewohntes in ungewohnte Zusammenhänge stellt, provoziert sie eine neue Blickweise auf das, was uns umgibt.

Veronika Grüger
wurde 1972 in Göttingen geboren. 1992–2001 studierte sie die Fächer Buchkunst/Grafik-Design, Schrift und Typografie, Visual Arts und Medienkunst in Darmstadt, Manchester, London, Stockport und an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Professor Gert Wunderlich und Professor Hildegard Korger. Sie schloss ihr Studium als Meisterschülerin ab. Veronika Grüger lebt und arbeitet als freischaffende Grafikerin und Bildende Künstlerin in Tuttlingen.

24 Seiten

21 Farbabbildungen

geheftet

1. Auflage 2017

Worms-Verlag

978-3-944380-71-1

Sofort lieferbar