Nibelungenlied-Gesellschaft Worms (Hrsg.)

Worms und seine Nibelungen

Worms und seine Nibelungen
Illustrierte Beiträge der Nibelungenlied-Gesellschaft

Die Nibelungenlied-Gesellschaft Worms e. V. lädt seit 1999 jedes Jahr zu Vorträgen ein, die sich mit dem Nibelungenlied, seinem Umfeld und seiner Rezeption beschäftigen. Die Vortragsreihe ist mittlerweile fester Bestandteil im Kulturprogramm der Nibelungen-Festspiele.
In diesem Heft legt die Nibelungenlied-Gesellschaft Worms die Vorträge in einer überarbeiteten Fassung in gedruckter Form vor.

Inhaltsverzeichnis
Volker Gallé  In Worms am Rhein hielten sie Hof – Geschichte und Geschichten um Worms und die Burgunder
Hans Müller  Wie gut kannte der Nibelungenlied-Dichter Worms?
Ellen Bender  Zeugnisse der Siegfriedsage im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Busso Diekamp  Cornelius Wilhelm von Heyl als Förderer der Nibelungenrezeption in Worms
Volker Gallé  Die Rezeption des Nibelungenliedes in Worms von 1816 bis 2001
Simone Schofer-Markert  Nibelungen-Festspiele seit 2002 – Ein Rückblick

 

76 Seiten

39 Farb- und 24 Schwarzweiß-Abbildungen, eine Karte

geheftet

1. Auflage 2016

Worms-Verlag

978-3-944380-52-0

Sofort lieferbar